{Chokladbollar} Entzückend schwedische Schokobällchen OHNE BACKEN und ein Gastbeitrag bei der Küchenchaotin


Schokobällchen aus Schweden

So finfint., weil sie ganz mit ohne Backen gelingen

Kennt ihr das? Ihr hättet sonntags gern spontan was für den Kaffeetisch, habt aber keine Eier oder kein Mehl da? Habt ihr dafür Kakaopulver und Haferflocken? Dann rollt schnell selbst ein paar Schokobällchen. Geht ganz ohne Backen! Das Rezept und noch mehr Bilder gibt es heute hier bei der lieben Mia von Küchenchaotin, die mich gefragt hat, ob ich einen Gastbeitrag bei ihr veröffentlichen will. Klar will ich!! Kenn ihr Mias Blog? Wenn ihr Vegetarisches, Süßes, Schnellgemachtes und kreative Ideen liebt, seid ihr dort genau richtig! Schaut mal vorbei.

Liebe Mia, vielen Dank, es hat sehr viel Spaß gemacht, diesen Beitrag für deinen schönen Blog zu schreiben.

Einen wundervollen faulen Sonntag und liebe Grüße

Barbara